• Faszinierende Fassaden in allen Facetten

Unbegrenzte Möglichkeiten beim Fassadenbau

Erst die Fassade setzt ein Gebäude richtig in Szene. Durch ein perfektes Zusammenspiel von Form, Material und Funktion entstehen repräsentative Fassadenkonstruktionen, die weit mehr sind als eine bloße Gebäudeummantelung. Vielmehr prägen sie entscheidend das Erscheinungsbild eines Gebäudes und verbinden Gestalterisches mit Themen wie Witterungsschutz, Wärmeschutz und Energieeffizienz. Neben Erfahrung, Präzision und Fachwissen ist beim Fassadenbau vor allem Teamfähigkeit gefragt. In enger Absprache mit den zuständigen Architekten und Bauleitern haben wir in den vergangenen Jahren zahlreiche Fassadenprojekte in Niedersachsen und Norddeutschland erfolgreich realisiert. Dabei konnten wir unsere exakte Arbeitsweise rund um die Anfertigung und Montage von Fassadensystemen wiederholt eindrucksvoll beweisen.

  • Perfektes Zusammenspiel von Form, Material und Funktion
  • Witterungsschutz
  • Wärmeschutz
  • Perfektes Zusammenspiel von Form, Material und Funktion
  • Witterungsschutz
  • Wärmeschutz

Auf jede Architektursprache eine passende Antwort

Eine schöne Fassade formt den Charakter eines Gebäudes. Der moderne Fassadenbau bietet eine immense Vielfalt an Gestaltungsmöglichkeiten, daher finden wir auf jede Architektursprache eine passende Antwort. Zeitgemäße Fassadensysteme beschränken sich allerdings nicht allein auf die Optik. Zum Beispiel bewirkt eine vorgehängte hinterlüftete Fassade weitaus mehr. Nicht umsonst wird dieses fortschrittliche System auch Energieeinsparfassade genannt. Das Fassadensystem erreicht durch eine Unterkonstruktion eine konstruktive Trennung von Wärmeschutz und Witterungsschutz und steht dadurch für einen dauerhaften und umfassenden Gebäudeschutz. Überdies verfügt das Fassadensystem über herausragende Eigenschaften beim Brand- und Schallschutz und kann Dämmungen in variabler Dicke bis hin zum Passivhaus- und Plusenergiehausstandard aufnehmen. Der Clou dabei: Durch die klare bauliche Trennung von Mauerwerk, Dämmung und Außenverkleidung entsteht ein Hinterlüftungsraum, der eine ständige Luftzirkulation erlaubt. Dieser Zwischenraum dient zur Abführung von Bau- und Nutzungsfeuchte, feuchte Mauern und Schimmelbildungen werden so effektiv und nachhaltig vermieden. Richtig konstruiert, perfekt geplant und montiert sind vorgehängte hinterlüftete Fassaden daher maßgeblich für ein optimales Innenraumklima verantwortlich – vertrauen Sie hierbei einfach unserer langjährige Erfahrung beim Fassadenbau.

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage.

Tel: (0 54 91) 99 925-0

info@holzbau-burdiek.de

zur Seite Ansprechpartner

copyright © Burdiek Zimmerei und Holzbau GmbH | Webdesign beja media GmbH
Mehr über Cookies erfahren