• So bauen wir: Die Holzrahmenbauweise

Wir schaffen Wohlfühlfakten

Bereits beim ersten Betreten können Sie es fühlen. Im Burdiek-Holzhaus herrscht ein Wohnklima zum Verlieben. Wie schaffen wir das? Ganz einfach: Wir nehmen von allem nur das Beste. Die besten Baustoffe aus der Natur paaren wir mit einer intelligenten, diffusionsoffenen Holzrahmenbau-Konstruktion und modernster Haustechnik. Das Ergebnis spricht für sich: Ein Zuhause mit herausragender Wohnqualität, perfektem Raumklima und glänzender Ökobilanz.

Als klassischer Zimmerei-Betrieb sind wir naturgemäß mit dem Werkstoff Holz verbunden. Die Verwendung von Holz als Baumaterial hat eine Jahrhunderte währende Tradition. Zugleich ist Holz nicht nur in unseren Augen der modernste aller Baustoffe. Ökologisch, vielseitig, natürlich, nachhaltig und nachwachsend – Holzhäuser in der Holzrahmenbauweise werden immer beliebter, sowohl bei privaten als auch bei öffentlichen Bauherren. Ein gut geplantes Haus in der Holzrahmenbauweise hält nicht nur mit einem Massivhaus in jeder Hinsicht mit, es übertrumpft die Konkurrenz aus Stein sogar in vielen Punkten. Wir sind uns sicher: Dem Bauen mit Holz gehört die Zukunft.

  • Wir schaffen Wohlfühlfakten
  • Baukonzepte mit Herz und Verstand
  • Gesundes Raumklima
  • Energie sparen
  • Ökologisches Bauen

Häuser in der Holzrahmenbauweise: Gesund wohnen mit einem klugen Wandaufbau

Durch einen diffusionsoffenen Wandaufbau mit natürlichen und wohngesunden Baustoffen reguliert sich das Klima in einem Burdiek-Holzhaus fast wie von selbst. Diffusionsoffen bedeutet, dass wir einen mehrschichtigen Wandaufbau ohne Dampfsperrbremse für den Bau Ihres Hauses wählen. Bei der Holzrahmenbauweise setzen wir stattdessen auf natürliche und offenporige Baumaterialien und verwenden ökologische Dämmstoffe wie Zellulose. Auf diese Weise wirken die Wände bei der Holzrahmenbauweise wie ein Klimapuffer, wodurch eine Luftfeuchtigkeit im Optimalbereich erreicht wird. Der quasi „atmungsaktive“ Wandaufbau beim Holzrahmenbau transportiert die im Haus entstehende Feuchtigkeit von innen nach außen und sorgt dadurch stets für einen ausgewogenen Austausch von Wärme und Feuchtigkeit. Während der Heizperiode geben die Wände hingegen Feuchtigkeit ab und optimieren so das Raumklima im Winter. Eine natürlich warme Atmosphäre und ein behagliches Wohnklima zu jeder Jahreszeit sind das Ergebnis.

Das Energiesparhaus: Vom Effizienzhaus bis zum Passivhaus

Die Themen Hausbau und Energieeffizienz sind heute untrennbar verbunden. Wer energieeffizient baut und sein Haus nach dem neuesten Stand der Technik dämmt, spart langfristig eine Menge Geld. Unsere Energiesparhäuser werden in der Holzrahmenbauweise erstellt und erfüllen alle gesetzlichen Vorgaben. Aufgrund der Flexibilität dieser Bauweise erreichen unsere Holzhäuser immer schon modernste Energiestandards. Sämtliche Effizienzhausklassen bis hin zum Passivhaus lassen sich durch den Holzrahmenbau umstandslos realisieren. Ein Burdiek-Holzhaus steht für eine Kombination aus erstklassigen Dämmeigenschaften der Gebäudehülle, einer intelligenten Ausnutzung von Tageslicht und Sonnenenergie sowie hochwertigen Wärmeschutzverglasungen. Hinzu kommt eine individuell auf die Bedürfnisse der späteren Bewohner abgestimmte Anlagen- und Haustechnik. Die konstant niedrigen Heiz- und Energiekosten in Ihrem neuen Eigenheim werden Sie Jahr für Jahr erfreuen.

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage.

Tel: (0 54 91) 99 925-0

info@holzbau-burdiek.de

zur Seite Ansprechpartner

copyright © Burdiek Zimmerei und Holzbau GmbH | Webdesign beja media GmbH
Mehr über Cookies erfahren